7.IF Litenborg Weihnachtsturnier

  

14 TEAMS - 1 POKAL

Datum: 17.12.2017

Zeit: 08:00 Uhr

Ort: Sporthalle - Kalsdorf

 

                                 

 

 

 

HFL - Jubiläum

 

 

Zvonko Brkic - 100 HFL-Spiele

Markus Perner - 50 HFL-Spiele

Geschichte

Kategorie: Uncategorised Veröffentlicht: Freitag, 06. Juni 2014 Geschrieben von Super User

Der Verein IF LITENBORG

Der Hobbyclub IF Litenborg wurde am 10.November 2009 von Grabner Thomas sowie Krenn Thomas offiziell als Hobbyfußballverein bei der BH-Graz Umgebung mit Vereinssitz in Kalsdorf angemeldet.
ZVR-Zahl 571436509

Im Frühjahr 2009 entschieden wir uns diesen Vereins Namen festzulegen da einige von uns leichte schwedische Ambitionen hatten, wir aber auf keinen Fall die Wurzeln der Steiermark verleugnen wollten. Das schwedische Wort Litenborg leitet sich von Gradec (slowenisch: kleine Burg) ab, welches der Ursprung des Namens unserer Landeshauptstadt Graz ist.

Mit einem 30 Mann starken Kader an Spielern starteten wir 2009 in die HFL Graz (Hobby Fußball Liga Graz).In unserer 1. Saison hieß unser Ziel nicht letzter werden und das gelang uns mit viel mühe mit dem 10.Platz von 11 Teams.

Aber 2010 in unserer 2.Saison der HFL Graz belegten wir den 8.Platz von 14 Teams und kamen sehr überraschend zu unserem 1.Titel, wir gewannen den LIGA-POKAL im Finale mit 4:3 gegen das Team Oranje welches schon 10 Jahre besteht.

Gallery_16_201232834141

Als HFL Graz LIGA-POKAL-SIEGER 2010 mussten wir im Supercupgegen den HFL Graz Meister 2010 Eggenberg04 antreten und konnten dieses Match mit 6:0 für uns entscheiden.
Viele sahen uns schon als heißen Titelfavoriten der Saison 2011, doch nur in wenigen der 20 Spiele konnten wir personell aus dem Vollen schöpfen. In der Endtabelle belegten wir schlussendlich den guten 5. Platz.

Supercupsieger 2011

In einem turbulenten Jahr in der HFL konnte der IF Litenborg die Saison 2012 in Liga 1 auf Platz 4 beenden. Aufgrund der Frustration wegen übermotivierter Gegner und des zweifelhaften Regelwerks wird der IF Litenborg in der Saison 2013 einen freiwilligen Neustart in Liga 3 machen. Hier sollen der Fußball, Fair Play und der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen.

vs Eggenberg

Im Sommer 2012 ist der IF Litenborg dem Österreichischen Kleinfeld Fußball Verband beigetreten. Mit kontinuierlich gute Leistungen konnte man mit 28 Punkten aus 14 Spielen in der vorerst letzte Saison des IF Litenborg in der ÖKFV Liga  den 3.Platz belegen.   

ifl-redwhite

Zugriffe: 4834